XNA Gaming Nights

Am vergangenen Donnerstag, sowie an dem davor war ich Vortragender auf zwei wunderbaren Microsoft Student Partners Veranstaltungen, naemlich auf zwei XNA Gaming Nights. Die erste war an der Uni in Bonn und die zweite an der Fachhochschule in St. Augustin. Das Format beginnt am fruehen Abend mit einem Vortrag/Workshop Teil, der die Grundlagen fuer ein 2D Spiel mit dem XNA Framework erklaert, also Texturen laden, Sprites anzeigen, Eingabegeraete abfragen, Sounds abspielen. Danach ist dann freies Programmieren angesagt, wobei die besten Spiele am Ende (1:00-2:00) praemiert werden.

image image

Obwohl ich jeweils nur die absoluten Grundlagen erklaert habe und die Teilnehmer teilweise noch nichtmal Erfahrung mit C# hatten, sind bei beiden Terminen wirklich coole Spiele entstanden.

image image

image 

Abschliessend ist hier noch eine fruehe Version meiner Folien:

Ein PDF mit den fertigen und fehlerbereinigten Folien gibt es in den naechsten Tagen unter Downloads.

Insgesamt war das Feedback sehr positiv, alle Teilnehmer waren beeindruckt wie schnell und unkompliziert man mit XNA Spiele entwickeln kann. In der Zukunft wollen wir auf jedenfall noch mehr solcher Veranstaltungen anbieten und das ganze eventuell auch ausdehnen. Momentan schwebt mir ein laengerer Workshop-Teil (1-2 Tage) mit abschliessender Gruppenbildung/Ideenfindung und einer Preisverleihung bei Bier/Cola ein paar Tage spaeter vor.. Mal gucken, wie das endgueltige Konzept dann aussehen wird.

Advertisements

One comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s